Messebericht LBM – Tag 2

Und schon ist Tag 2 der Buchmesse in Leipzig auch vorbei. Ich habe viele tolle Autorinnen und Autoren getroffen, einiges gelernt, vieles nicht verstanden ( dazu weiter unten IMG_20180316_084818_resized_20180316_080911471mehr ) und bin mit praller Tasche bei winterlichem Mistwetter nach Hause gefahren.

Drückt mir mal die Daumen, dass es morgen nicht mehr schneit

Aber der Reihe nach…….

IMG_20180316_103031_resized_20180316_080911709

Diesmal hatten wir ja doch ein strafferes Programm als gestern. Leider war dann schon auf der Autobahn stop and go bei der Ausfahrt zur Messe angesagt. Also kam ich schon gleich zu meiner ersten Lesung zu spät.

Aber egal…..ich hab noch genug mitbekommen und mich spontan zum Kauf des Buches von Lutz Kreutzer entschieden.

Den Autor kannte ich noch nicht, aber Plot und der Kommissar in dem Buch haben mich mal sofort überzeugt. Natürlich hab ich mir den Thriller signieren lassen und der Autor musste auch für ein Bild herhalten – was er gern getan hat.

 

IMG_20180316_113050_resized_20180316_075731827

Da Wilhelmina noch nicht da war, bin ich allein durch Halle 5 geschlendert und WEN hab ich da erspäht? ELIAS HALLER…… einen meiner Lieblingsautoren aus Chemnitz. Ich warte sehnsüchtig auf seinen 6. Donner -Band

 

Ebenfalls traf ich am Roman Newsboard Stand in Halle 5 eine mir bekannte und sehr sympathische Autorin – Kerstin Sonntag ( Kate Lynn Mason). Für ein Foto war sie natürlich zu haben……IMG_20180316_113938_resized_20180316_090417242

 

 

 

 

 

Am Stand der Selfpublisher ist mir gestern schon ein Buch ins Auge gestochen und heute musste ich es dann auch haben – das ist bestimmt total witzig.

IMG_20180316_195405_resized_20180316_075732896

 

Ist das Lesezeichen nicht toll?

IMG_20180316_195419_resized_20180316_075734089Natürlich wurde auch dieses Buch signiert und ein Foto mit den Autorinnen geknipst. Vielen herzlichen Dank an Sylvia und Sigrid für das Buch.
IMG-20180316-WA0025

Zur „Crew“( deswegen die tollen Mützen) gehört aber auch noch die Autorin Silke Boger. Sie beschloss spontan, mir ebenfalls ein Buch zu schenken und auch hier freue ich mich schon aufs Lesen.

IMG_20180316_195540_resized_20180316_075736621                                                     IMG_20180316_195551_resized_20180316_075732238

Eine Rezension ist euch auf alle Fälle sicher………

IMG-20180316-WA0038

Nachmittags hatten wir in Halle 5 noch einen Termin zu einem Vortrag, in dem es um das Thema “ Sicher im Netz“ ging. Den Vortrag hielt Susanne Kasper. Ich kenne Suse IMG_20180316_143312_resized_20180316_084525961schon länger, denn sie ist die Betreiberin der Plattform „Literaturschock.de“, bei der ich Mitglied bin. Auch einige Blogtouren habe ich mit ihr schon zusammen gemacht.

 

Das Thema „Sicher im Netz“ war total interessant, wenn ich auch ehrlich zugeben muss, dass ich nicht wirklich viel von dem verstanden habe, weil das alles böhmische Dörfer für mich sind. Aber Suse hat es geschafft, das Wichtigste in 30 Minuten zu pressen.Da bin ich sehr froh, dass Wilhelmina mir hilft, meinen Blog auf Vordermann zu bringen. Die fand den Vortrag sehr gelungen – und sie versteht was von dem Zeug…….grins.

IMG_20180316_150624_resized_20180316_084525597

 

Wilhelmina und ich sind dann mal in Halle 4 gegangen, denn da waren wir noch gar nicht. Am Stand von Bastei Lübbe ist mir eine große blonde Frau in roter Jacke ins Auge gesprungen. Tadaaaaa……..Sonya Kraus.

 

Na, da musste ein Foto gemacht werden  ( das Gesicht von Wilhelmina war allerdings auch sehenswert, sie kannte Sonya Kraus nämlich nicht )

IMG-20180316-WA0040

 

Wilhelmina und ich haben uns dann gegen 17 Uhr verabschiedet. Spontan bin ich noch mal ein wenig durch Halle 3 geschlendert und da ist mir ein Stand aufgefallen.

IMG_20180316_172501_resized_20180316_090348364

 

Nach einem netten Gespräch mit einem der Veranstalter des Verlages wurde mir spontan ein Exemplar zum rezensieren geschenkt. Einen herzlichen Dank dafür an den Verlag 3H – eine Rezension ist euch gewiss.

IMG_20180316_195322_resized_20180316_090347989

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein absolut tolles Kostüm kam uns auch wieder vor die Linse gelaufen heute…..

IMG-20180316-WA0029

 

So verging auch der 2. Tag ziemlich schnell und die Eindrücke waren für mich wieder ergreifend. Die Heimfahrt war dann allerdings schon anstrengend, denn der Winter hat anscheinend beschlossen, uns nochmal zu beehren. Na hoffentlich wird das Wetter morgen nicht so schlimm, denn unser Plan für morgen ist voll.

Ich werde berichten………

unterschrift-neu

 

 

 

4 Gedanken zu “Messebericht LBM – Tag 2

  1. Am Stand der Crew war ich am Donnerstag auch. Und zwar bei Monika Pfundmaier. Ich liebe ja das historische Genre und ihr Buch ist mir sofort aufgefallen, Löwenblut heißt es. Ja und die Mützen sahen toll aus und die Mädels einfach hinreißend.
    Liebe Grüße Bettina

  2. Ich bin gesapnnt, ob Du es am Messesamstag überhaupt bis zum Messegelände geschafft hast, denn das Schneechaos soll ja noch um einiges schlimmer gewesen sein als am Freitag.
    Ich war am Freitag ebenfalls auf der Messe, aber mein Tag sah komplett anders aus – kein Wunder bei der Vielfalt, die einem dort geboten wird. Schade, dass ich dem Einhorn nicht begegnet bin, dieses Kostüm ist wirklich toll!

    LG Gabi

    • Liebe Gabi, nein, ich hab es wie so viele andere auch, nicht zur Messe geschafft. Aber den Tag trotzdem retten können, wie du im „Messebereicht“ Tag 3 nachlesen kannst.
      Liebe Grüße Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.